200 UNIQA-Mitarbeiter unterstützen die Special Olympics World Winter Games 2017 vor Ort

Im März starten die Special Olympics World Winter Games (SOWWG). UNIQA ist Hauptsponsor und ermöglicht jetzt auch Mitarbeitern, als Volunteers live vor Ort mitzuhelfen. Wolfgang Kindl, CEO von UNIQA International: „Wir haben zusätzlich zu unserem finanziellen Engagement den Mitarbeiter-Sozialtag von einem auf zwei Tage verdoppelt. Wir wollen den Gedanken des Miteinanders spürbar und erlebbar machen.“ Die insgesamt 200 Plätze, die für UNIQA Mitarbeiter reserviert wurden, waren bereits nach kurzer Zeit alle ausgebucht. „Ich bin ganz sicher, dass wir sehr viel von den gehandicapten internationalen Sportlern aus 107 Nationen mitnehmen und lernen können. Alleine zu sehen was möglich ist, wenn man will, dranbleibt und Mut hat, ist etwas sehr Berührendes und sehr beeindruckend,“ so Kindl. Zu den Aufgaben, die alle Volunteers ehrenamtlich bei den Special Olympics World Winter Games übernehmen werden, zählen die Verpflegung der Teilnehmer während der Spiele, Aufgaben für den Sicherheitsdienst, die während der Veranstaltung notwendig sind, sowie Auf- und Abbautätigkeiten bei den Bewerben.
 
Wer nicht live vor Ort sein kann, aber trotzdem mithelfen will, den Gedanken der Special Olympics World Winter Games zu verbreiten, hat in den sozialen Medien die Chance dazu. Posten Sie Ihr Lieblingsfoto mit den Maskottchen Lara & Luis auf Instagram oder der UNIQA Facebook-Seite mit dem Hashtag #make2017better. Durch den Hashtag erscheinen die Fotos auf der Social Wall der eigens für die Special Olympics World Winter Games eingerichteten Seite wwww.make2017better.at und auf der offiziellen Website der SOWWG 2017 www.austria2017.com.
 
Weitere Infos finden Sie unter:
https://www.facebook.com/uniqa.at
 
#make2017better
 
 
Der UNIQA Sozialtag
Jeder UNIQA Mitarbeiter hat einmal im Jahr die Chance sich ehrenamtlich zu engagieren. Für diese eintägige Tätigkeit, stellt UNIQA einen Urlaubstag zur Verfügung. UNIQA unterstützt den Mitarbeiter-Sozialtag seit 2013. Seit damals wurden bereits 735 Sozialtage von UNIQA Mitarbeitern geleistet.  
 
UNIQA Group
Die UNIQA Group ist eine der führenden Versicherungsgruppen in ihren Kernmärkten Österreich und Zentral- und Osteuropa (CEE). 21.300 Mitarbeiter und exklusive Vertriebspartner betreuen in 19 Ländern mehr als 10 Millionen Kunden. In Österreich ist UNIQA mit einem Marktanteil von über 22 Prozent der zweitgrößte Versicherungskonzern. In der Wachstumsregion CEE ist UNIQA in 15 Märkten zu Hause: Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kosovo, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Tschechische Republik, Ukraine und Ungarn. Darüber hinaus zählen auch Versicherungen in Italien, der Schweiz und Liechtenstein zur UNIQA Group.

Zurück

Austria 2017 Dots Full Width Background