Helene Fischer tritt bei Eröffnungs- und Schlussfeier auf!

Der deutsche Schlagerstar wird bei der Eröffnungsfeier in Schladming am 18. März (19 Uhr) UND bei der Schlussfeier in Graz am 24. März (19 Uhr) auftreten. Welche Lieder die 32-Jährige singen wird, wird noch bekanntgegeben, auf jeden Fall zeigt die Deutsche aber ein großes Herz für Special Olympics. „Wir sind natürlich sehr begeistert und glücklich, dass Helene Fischer auftreten wird und sehen das als große Wertschätzung für unsere Athleten, aber auch für die gesamte Veranstaltung. Einen Star wie Helene Fischer muss man bei uns und in ganz Europa niemandem mehr erklären“, zeigen sich die beiden Geschäftsführer Markus Pichler und Marc Angelini höchst erfreut.

Rund 15.000 Leute werden zur Eröffnungsfeier in Schladming erwartet, Tickets gibt es noch auf der zusätzlichen Schneetribüne (10 Euro, www.oeticket.com), auf der man allerdings mit eingeschränkter Sicht rechnen muss.  Ganz besondere Karten gibt es für diesen Abend auch - und zwar die "Hohenhaus Tenne Card" (149 Euro) mit bestem Blick, toller Atmosphäre, Begrüßungsgetränk, Buffet und großer After-Show-Party. Beziehbar über www.tenne.com

Neben Fischer werden am 18. März auch der zweifache Grammy-Gewinner Jason Mraz, Rose May Alaba, die Vereinigung Wiener Staatsopernballett mit der Tanzgruppe „Ich bin O.K.“, Musicalstar Anna Maria Kaufmann und weitere Künstler zu bewundern sein.

Dass der Schlagerstar auch bei der Schlusszeremonie in Graz am 24. März im Stadion Liebenau singen wird, ist der perfekte Abschluss für eine Veranstaltung, die ganz im Zeichen von „Heartbeat for the world“ stehen wird. In Graz dürfen sich die Athleten, Trainer, Familienmitglieder, Volunteers und Fans vor allem auch auf den Auftritt von Andreas Gabalier freuen, der erstmals in „seinem“ Stadion singen wird. Mit Grace VanderWaal kommt zudem die Gewinnerin von „America's Got Talent“ in die steirische Hauptstadt. Karten für die Schlussfeier, für die ebenso knapp 15.000 Zuschauer erwartet werden, gibt es auch auf www.oeticket.com (ab 25 Euro).

 

Ein Hinweis für alle, die keine Karte für die Eröffnungsfeier in Schladming ergattern konnten: In Graz wird es am 18. März extra für die Show ein Public Viewing auf dem Hauptplatz geben. Außerdem überträgt der ORF beide Zeremonien (18. und 24. März) LIVE in ORF Sport+. 

 

Außerhalb von Österreich – in den übrigen europäischen Ländern – kann man die Eröffnungsfeier mittels ESPN Player live verfolgen – das wäre der entsprechende (kostenpflichtige) Link dazu:

https://www.espnplayer.com/espnplayer/espn_select/ol/special-olympics-world-games-austria-2017-opening-ceremony-170318/221391

 

Hier finden Sie auch eine Übersicht aller Programme und die Übertragungszeiten von ORF und ESPN: http://www.austria2017.org/de/games-2017/das-programm

Zurück

Austria 2017 Dots Full Width Background