Dr. Shriver bringt die Weltwinterspiele 2017 nach Österreich

SOWWG 2017 - Pressekonferenz Graz

Schladming/Graz (11. und 12. Oktober 2012) - Die Special Olympics Welt Winterspiele werden von 14. bis 25. März 2017 in Graz, Schladming mit Ramsau und Rohrmoos stattfinden. Dies wurde von Dr. Timothy Shriver (Vorsitzender von Special Olympics International) und Landeshauptmann Franz Voves am Freitag (12.10.2012) in einer Pressekonferenz gemeinsam mit 2. Landtagspräsidenten Franz Majcen, den Bürgermeistern Siegfried Nagl (Graz) und Jürgen Winter (Schladming), sowie dem Präsidenten von Special Olympics Österreich Hermann Kröll im Weißen Saal der Grazer Burg verkündet.

"Im Namen unserer gesamten Special Olympics Bewegung, freue ich mich sehr, die Weltwinterspiele 2017 an Graz und Schladming im schönen Bundesland Steiermark zu vergeben", teilte Dr. Shriver, Vorstandsvorsitzender und CEO von Special Olympics, mit. „Österreich war das erste Land außerhalb der USA, in dem Special Olympics Weltwinterspiele ausgetragen wurden und uns somit half, der Welt zu zeigen, welche Begabungen und Talente in unseren Special Olympics Athleten stecken. Es gebührt einem Land wie Österreich, welches bereits Jahrzehnte für Menschen mit mentaler Behinderung engagiert ist, die Spiele 2017 abermals zu veranstalten."

Zurück

Austria 2017 Dots Full Width Background